Weihnachtsgrüße

Der Musikverein 1921 Salmünster e.V. wünscht allen Musikern, Mitgliedern und Musikfreunden ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

Wir danken allen, die uns im letzten Jahr unterstützt haben. Sei es durch Helferdienst, Spenden oder musikalische Aushilfe.

Natürlich sind wir auch nächstes Jahr wieder für Sie da und freuen uns Sie bei unseren zahlreichen Auftritten musikalisch zu unterhalten.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Ihr

Musikverein 1921 Salmünster

Jahresabschluss 2018

Und wieder ist ein Jahr vorbei. Am 23.12.18 gibt der Musikverein 1921 Salmünster seinen musikalischen Jahresabschluss beim Kurkonzert in Bad Soden. Freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Frühkonzert zum Einstimmen auf die Feiertage.

Vorstellung der neuen Uniformen


Zum Ende des Jahres noch eine Neuerung und gleichzeitig eine Großinvestition. In Zusammenarbeit mit Schuck Mode in Leidersbach haben wir das gesamtes Stammorchester mit neuen Uniformen ausgestattet.

Die Präsentation findet am 23.12.2018 beim Frühkonzert im Spessartforum statt. Da ein Satz neuer Uniformen eine immense Investition bedeutet, freuen wir uns über jede Unterstützung in Form einer Spende; sprechen Sie dafür gerne jeden Musiker an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Quelle: Kinzigtal Nachrichten
Foto: T. Zibula

Vorverkaufsstart für das Jahreskonzert 2019

Am 23.12.2018 startet außerdem der Vorverkauf für unser Jahreskonzert 2019. Dieses findet am 6. April 2019 im Spessart Forum in Bad Soden statt.
Eintritt Vorverkauf: 10,-€
Ermäßigt bis 16 Jahre und Kurkarte: 8,-€

Blasmusikfrühschoppen

Es ist wieder so weit! Der Musikverein 1921 Salmünster veranstaltet seinen jährlichen Blasmusikfrühschoppen. Dieser findet am Sonntag den 08.07. im Schleifrashof Salmünster ab 11 Uhr statt.

Besuchen Sie uns und lassen sie sich vom Stammorchester bei Bier und Wurst musikalisch unterhalten.

Wir suchen DICH!

Jugendwerbetag am 26. Mai

Du willst ein Instrument lernen oder spielst bereits eins? Du hast Spaß am gemeinsamen Musizieren? Dann besuche uns an unserem Jugendwerbetag am Samstag, dem 26.05.2018, von 10.00 bis 14.00 Uhr in der Pausenhalle der Henry-Harnischfeger-Schule in Salmünster.
Hier können ab 10.00 Uhr Instrumente ausprobiert werden und um 11.00 Uhr findet eine öffentliche Probe des Jugendorchesters statt. Zur Auswahl stehen folgende Instrumente (die auch an diesem Tag ausprobiert werden können): Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba und Schlagzeug. Wir beraten und unterstützen gerne bei der Anschaffung eines Instrumentes und der Suche eines qualifizierten Instrumentenausbilders.
Willkommen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters, wir freuen uns über Jeden! Das aktuelle Jugendorchester besteht seit dem Frühjahr 2016 uns steht unter der Leitung von Dirigentin Carmen Merz. Zusammen erlernen und spielen wir Arrangements aktueller Popmusik und bekannter Filmmusik. Aber auch symphonische Werke und Blasmusik gehören zu unserem Programm.
Wir freuen uns auf Dich!
Du hast an diesem Tag keine Zeit aber möchtest Dir trotzdem unsere Probenarbeit anschauen oder ein Instrument ausprobieren? Dann besuche uns doch in unserer wöchentlichen Probe, die jeden Mittwoch von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Pausenhalle der Henry-Harnischfeger-Schule in Salmünster stattfindet.
Für Fragen stehen die Jugendleiter Luisa Dehmer und Tom Zibula unter der E-Mail: mvsalmuenster@gmail.com gerne zur Verfügung.

 

Frühlingskonzert 2018

 

Plakat_online.png

Es ist wieder soweit! Unser jährliches Frühlingskonzert steht vor der Tür. Gerne laden wir Sie dazu ein, uns am 21. April im Spessart FORUM in Bad Soden zu besuchen.

Eintrittskarten sind wie immer im Vorverkauf bei GETRÄNKE DORN, Optik Eckert und der Tourist Info der Spessart Therme Bad Soden sowie bei allen aktiven Musikerinnen und Musikern erhältlich. Der Eintrittspreis im Vorverkauf beträgt für Erwachsene 9,-€, für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren 5,-€. An der Abendkasse bezahlen Erwachsene 10,-€.

Wie jedes Jahr haben wir ein vielfältiges Programm vorbereitet. Beide Besetzungen – Jugend- und Stammorchester – haben sich auf ihren Probewochenenden intensiv mit den Konzertstücken beschäftigt und freuen sich Ihnen die Ergebnisse präsentieren zu können.